Bjoern Ortner / Februar 19, 2019 / AKTIV & WELLNESS, DESIGN & ARCHITEKTUR, DESTINATIONEN

Alpslodge, Fiss: Ganz einfach magisch

Ebenso stylish wie spektakulär ist schon der erste Moment der Ankunft in der Alpslodge – deren Carlounge mondän-museales Flair verströmt.

Kunst an den Wänden unter coolem Konzept-Licht und großzügige Stellplätze bieten motorisierten Gästen ein wahrlich luxuriöses Refugium im autofreien Fisser Sonnenplateau.

Alpine Schlichtheit mit verspielter Eleganz

Von der geradlinigen Front des Hauses bis zum verspielten Schwung der Rückseite – in der Alpslodge paart sich alpine Schlichtheit mit verspielter Eleganz. Innen dominieren edles Leder und helles Holz die ebenso weitläufige wie relaxt-alpine Alpslounge – bevor die Zimmer und Suiten ihre Gäste mit gemaserten Hölzern in Anthrazit, Braun und Weiß, Kuhfellen in edlem Schwarz und dezent platzierten Hirschgeweihen willkommen heißen. Eine schicke Illy sorgt für Espresso rund um die Uhr, Playstations 4 garantieren cooles Gaming in jedem Zimmer. Klare Linien und edle Hölzer bringen das Porzellan in den Bädern zum Leuchten. Edle Bonsais zaubern einen entspannenden Hauch des fernen Ostens in Haus und Garten.

Alpslodge
Tirol/Fiss

Von der Alpslodge am Fisser Sonnenplateau ist es nur ein Katzensprung zu 460 Hektar Superpisten samt Funsport vom Feinsten.

Schneevergnügen pur

Beim Frühstücksbrunch ist für Vegetarier und Fleischtiger jeglicher Gustos aufgetischt. Omeletts frisch aus der Show- Küche und Wurst, Käse, Obst, Gemüse à la bonne heure laden die Batterien für gführige Winterfreuden auf. Tritt man aus dem Haus, sind sie schon angerichtet: Auf die Loipen zum Schneewandern kann man direkt einsteigen, in die Talstation der Bergbahnen Serfaus-Fiss-Ladis nach ein paar Schritten. Ein Skipass für rund 70 Ski-Anlagen bringt Anfänger und Profis zur Piste ihrer Wahl: auf insgesamt 460 Hektar Schneevergnügen pur. Mittags setzt sich auch der topfitte Skicrack gerne mal in die Sonne – die 19 Wohlfühlstationen des Skigebietes laden herzlich ein. An den schönsten Plätzen warten frische Gerichte ebenso wie Chillen auf Genussliegen, Hängematten und Loungemöbeln.

Alpslodge

Winterspaß ohne Ende

Sonnenbaden vor dem atemberaubenden Panorama pittoresker Alpengipfel bleibt ebenso unvergesslich wie Funsport am Fisser Sky Swing. Sich 360 Grad um die Achse drehen, mit dem Snow Scooter die Weite des Hochplateaus über dem Inntal erkunden, Snake Gliss fahren – Winterspaß ohne Ende. Vor dem Apres-Ski lässt man sich am besten in der Sky Relax Zone am Dach der Alpslodge verwöhnen. Ob Sauna, Dampfbad oder Snake Caves – Tiefenentspannung ist garantiert. Dann lockt die Hausbar Alpslounge, um gemeinsam Sky-Sport zu gucken, die Kaminlounge zum Schmökern – und den einen oder anderen edlen Tropfen österreichischer Winzer zu genießen.


Alpsodge is a MEMBER OF LIFESTYLEHOTELS

Zum Hotel

Mehr Stories zum Hotel

Weitere Stories in AKTIV & WELLNESSDESIGN & ARCHITEKTURDESTINATIONEN

Gradonna Mountain Resort Hotel & Chalets: Natururlaub im AmphitheaterLIFESTYLEHOTELS LOBBY TALKS: Michael Madreiter, Hotel & Chalet PURADIES, LeogangSportresidenz Zillertal: PlatzreifeWarum wir nicht aufhören können zu reisenGästehaus Krenn, Pürgg: Pürgg LiebeLIFESTYLEHOTELS THE BOOK 16th editionSuiteSeven Stadthotel Meran: Rückzugsort für Designliebhaber im Herzen MeransGeinberg5 Private Spa Villas: 1001 NachtHotel Collect, Budapest: eklektische SammlungLIFESTYLEHOTELS LOBBY TALKS: Sepp Schwaiger, Eder Collection, Maria Alm

Neue Stories

LIFESTYLEHOTELS LOBBY TALKS: Elisabeth Grüner, Bergland Design- und Wellnesshotel SöldenLIFESTYLEHOTELS LOBBY TALKS: THOMAS KROBATH, GRADONNA MOUNTAIN RESORT, KALSHotel Matterhorn FOCUS, Zermatt: Das Matterhorn immer im Blick

LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.