Bjoern Ortner / Mai 23, 2019 / DESIGN & ARCHITEKTUR

Lánchíd 19, Budapest: Ein Leuchtturm an der Donau

Text by Martin Novak


Das Lánchíd 19 verspricht eine atemberaubende Aussicht: vom Hotel auf die Donau, aber auch vom Buda Royal Castle auf der gegenüberliegenden Seite zurück aufs Hotel. Denn die akkordeaonartige Glasfassade holt das sagenhaft schöne Donauufer in die Zimmer.

Die Kreativität spiegelt sich im Inneren des Lánchíd 19 wider: Jedes Zimmer erzählt seine eigene Geschichte – von einer Hochzeit, einer Tanzstunde, einem Kinofilm, … – und lädt seine Gäste ein, in diese einzutauchen. Entwickelt wurde das Konzept von einer Gruppe junger Künstler aus den Bereichen Fotografie, Grafik und Design. Wichtige Protagonisten der Geschichten sind – die Stühle: der George G. SowdenStuhl im Kino, der von Phillipe Starck in der Tanzstunde oder der weiße von Verner Panton bei der Hochzeit (natürlich in der Rolle der Braut) – Phantasie ohne Grenzen.

Láchíd 19 Interieur

Design als Teil des Lebens

Edit Rozsos war von Anfang an mit dabei und hat auch die Herausforderungen während der Bauphase gemeistert.

Design ist ein Teil unseres Lebens, es soll uns inspirieren und kann – wenn es richtig eingesetzt ist – ein einmaliges Erlebnis schaffen,

sagt Edit Rozsos, Hoteleigentümerin und Co-Gründerin

Ein Wasserturm aus dem Mittelalter im Fundament – ausgegraben und renoviert – wurde in den Bau integriert und stellt durch den Glasboden der Lobby sichtbar den erstaunlichen Kontrast zur modernen Architektur des Hotels dar.

Lánchíd 19, Budapest/Ungarn

Historische Bauwerke und moderne Architektur

Was die Hoteldirektorin an Budapest liebt? „Dass ich die Vergangenheit ebenso spüre, wie die Gegenwart. Atemberaubende Gebäude aus früheren Epochen neben moderner Architektur. Zwischendrin die Donau, die Budapest in zwei Hälften teilt. Ich fahre morgens über eine Brücke zur Arbeit. Durch die Morgensonne erstrahlt der Fluss in bunten Farben und die Wellen spiegeln sich an den Fenstern unseres Hotels.“


Lánchíd 19 is a MEMBER OF LIFESTYLEHOTELS

Zum Hotel

Mehr Stories zum Hotel

Weitere Stories in DESIGN & ARCHITEKTUR

Hollmann am Berg, Turracher Höhe: Sanfte Riesen im ZirbenwaldMEIN MALLORCAGradonna Mountain Resort, Kals: Exklusive Lage & außergewöhnliche ArchitekturDas Kaltenbach, Tirol: Großes KopfkinoThe Crystal, Ötztal: Kulinarisch hoch hinausTHE Stylemate: Issue 01 | 2020, wabi – sabiVILA VITA Collection: Abgelegene Zufluchtsorte an der AlgarveHotel Collect, Budapest: eklektische SammlungLA PETITE IVY, Wachau: das Ho-telBergland Design- und Wellnesshotel Sölden: Die Natur ins Haus bringen

Neue Stories

Sublime Comporta, Portugal: Erhabenes GefühlHotel Stein, Salzburg: Blau wie der Himmel, blau wie die LaguneSenses Violett Suites, Zell am See: Luxus und innere Ruhe

LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update