52 Suiten

Preis € 150 – € 600
direkt am Strand
exklusives Restaurant
SPA Bereich

direkt zum Hotel >>

Buchungsanfrage >>

 

i-Suite

Viale Regina Elena 28 | 47921 Rimini | Italien

Designhotel

 
 

VERWÖHNUNG UND ENTSPANNUNG PUR MIT MEERBLICK

Die i-Suite ist das erste All-Suite Hotel direkt an Riminis Strandpromenade. Die Gäste werden in einer großzügigen, weitgehend in Weiß gehaltenen Lobby mit Kamin empfangen. Eine Bar im Anschluss an die Lobby ist umgeben von Spiegelwänden und knallgrüne künstliche Bäume sind im Raum verteilt. Die 52 Gästesuiten sind bis zu 70m² groß, so genießen Gästen den Komfort einer Privatunterkunft kombiniert mit dem Service eines Hotels zur gleichen Zeit. Das i-FAME Restaurant, unter der Leitung von Chefkoch Daniele Succi, garantiert mit futuristischen Gerichten aus regionalen Zutaten kulinarische Highlights. Dabei ist die große Herausforderung des Hotelrestaurants sein „Zero Food Miles“-Konzept: Die verwendeten Zutaten werden von Produzenten in der Region, nur wenige Kilometer entfernt, bezogen, um den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten. Auch das i-FEEL-GOOD Spa lässt keine Wünsche offen: Die oberste Etage beherbergt einen beheizten Infinity Pool, zwei Saunen und bietet einen unglaublich schönen Panorama-Meerblick.

BEST ROOM - Penthouse Suite

Die Penthouse Suite ist eine Suite reinen Designs, ein Paradies für diejenigen, die sich auf bestmögliche Weise verwöhnen möchten. Der Ruhebereich mit einem runden Bett, das zum großen Fenster dreht, ermöglicht einen 360° Meerblick. Das große Badezimmer bietet ein privates Dampfbad ausgestattet mit einem Farbtherapie-System.

 

DAS ERSTE ALL-SUITE HOTEL AN DER ITALIENISCHEN RIVIERA IN RIMINI. GROSSZÜGIGE RÄUME, ELEGANT UND HELL, ZWISCHEN HIMMEL UND MEER.

LUXURIÖS & GLAMOURÖS
 
DESTINATION TIPP

Im Sommer tummeln sich die Sonnenanbeter um die Strände in und um Rimini zu genießen, sich zu entspannen und in den vielen kleinen Boutiquen einzukaufen. Rimini ist eine lebhafte Stadt mit einigen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. dem Uhrturm in der Altstadt oder die Tiberiusbrücke, die fast 2.000 Jahre alt ist. Der gotische Dom wurde vom bedeutenden Architekten Leon Battista Alberti mit einer Renaissance-Fassade ummantelt. Im Inneren findet sich ein Kruzifix von Giotto. Rimini kann auch mit berühmten Persönlichkeiten aufwarten, die hier das Licht der Welt erblickten. Zu den bekanntesten dürfte der Filmemacher und Regisseur Federico Fellini zählen, der es mit Filmen wie „La dolce vita“ und „La strada“ zu Weltruhm brachte.

 
All-Suite-Hotel Rimini
 
Hotels mit ähnlichen Kriterien