CME / Februar 3, 2021 / DESTINATIONEN

Alpenhotel Kitzbühel am Schwarzsee: Zeit am See

Text: Nina Prehofer

Leise knirscht die dünne Schneeschicht unter den Füßen, wenn man früh morgens direkt von der Lake Side Lodge ans Ufer des Schwarzsees tritt. Ein Urlaub am winterlichen See – herrlich! 

Alpenhotel Kitzbühel

Nach einem tiefen Atemzug zieht man sich erfrischt wieder in seine Suite zurück und genießt im warmen Inneren das traumhafte Panorama, das sich über der schimmernden Eisschicht des Sees auftut. Obwohl das Alpenhotel Kitzbühel inmitten des gleichnamigen legendären Wintersportortes liegt, trifft alpiner Luxus hier auf die Ruhe der Natur. Und die Zeit scheint für einen Moment stillzustehen.

Wer es gerne belebter mag, erreicht in nur wenigen Minuten das Zentrum von Kitzbühel, das mit seinen Luxus-Boutiquen und gemütlichen Cafés nicht nur Fashionistas zum entspannten Einkaufsbummel verführt. Ob sportliche Basics aus der Manufaktur Frauenschuh, Statement-Pieces aus der Sportalm Kitzbühel oder edle Accessoires aus der Goldschmiede Schroll – Modewünsche bleiben in der Gamsstadt nur selten offen. Anschließend geht es zurück in die Lake Side Lodge, wo man zufrieden die Füße hochlegt, bevor der Hunger ruft und man sich nach kulinarischen Angeboten umsehen kann. Weit muss man dabei nicht blicken. Den perfekten Ort, um seinen Hunger zu stillen, findet man direkt nebenan.

Purer Genuss mit Seeblick

Das neue Á-la-carte-Restaurant im Alpenhotel Kitzbühel überzeugt auch im Winter mit seiner sonnenverwöhnten Terrasse über dem idyllischen Schwarzsee. Mit Blick auf die dahinterliegende Bergwelt lässt man sich hier vom engagierten Küchenteam mit regionalen und saisonalen Gerichten verwöhnen und genießt neben österreichischen Köstlichkeiten auch mediterran angehauchte Fischgerichte, raffinierte Salatkreationen und trendige Bowls. Danach lockt die frische Winterluft wieder nach draußen und man spaziert gemütlich den See entlang, bis einen die Kälte einholt und zurück in die Lodge treibt. Spontan entschließt man sich zu einem Besuch im Spa mit Sauna, Dampfbad und Whirlpool, das man als Skifan nach einem Tag am Wilden Kaiser für seine müden Muskeln ebenso gerne beansprucht. Die Wärme und Ruhe sorgen schnell für einen tiefenentspannten Zustand und man fühlt sich gestärkt für den Abend, an dem weitere kulinarische Highlights am Programm stehen, bevor man den Tag mit einem guten Buch in der Lodge ausklingen lassen kann.

Alpenhotel Kitzbühel

Auf die Pisten sollte man sich unbedingt wagen, immerhin ist man in Kitzbühel und hat die weltberühmte Streif direkt vor der Nase. Ob man sich auf die bis zu 85-prozentige Neigung der schnellsten Abfahrt der Welt traut, ist Geschmackssache. Es reichen vielleicht auch ein Blick von oben und ein Einkehrschwung in die Streifalm. Das wird man dann ja sehen …


Alpenhotel Kitzbühel is A MEMBER OF LIFESTYLEHOTELS

Zum Hotel

Mehr Stories zum Hotel

Alpenhotel Kitzbühel, Tirol, Österreich: Grand Opening

Weitere Stories in DESTINATIONEN

THE SECRET Sölden, Tirol, Österreich: Das Geheimnis von SöldendasMAX, Seefeld/Tirol: Urban in den AlpenAiola Living, Graz, Österreich: Die AIOLA Family oder „Die Geschichte vom lauten Bauch“LA PETITE IVY, Wachau: das Ho-telBergland Design- und Wellnesshotel Sölden, Tirol, Österreich: Lärche und LodenLendhotel, Graz: Hotel mit InitialzündungEALA My Lakeside Dream, Gardasee, Italien: Am Beispiel der NaturDas Kaltenbach, Tirol: Großes KopfkinoMeneghetti Wine Hotel & Winery, Istrien, Kroatien: Über die Suche nach dem Paradies auf ErdenNIDUM Casual Luxury Hotel, Seefeld, Tirol: Wenn Lärchen leuchten

Neue Stories

Almmonte Präclarum Suites, Wagrain, Österreich: Einfach ein StatementMonaci delle Terre Nere, Sizilien: Schwarze ErdeSteinach Townhouse Meran, Südtirol, Italien: der persönliche Touch

LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update

LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update