CME / Juli 16, 2020 / DESIGN & ARCHITEKTUR, DESTINATIONEN, EAT & DRINK

Maslina Resort, Insel Hvar/Kroatien: Achtsamer Luxus

Im neuen Maslina Mindful Luxury Resort trifft entspannter, mediterraner Stil auf zeitgenössische, französische Einflüsse. Ein Design, das sich durch das ganze großzügig gestaltete Haus zieht und dem Geist viel verspricht.

Maslina Resort Ausblick

Die Insel Hvar ist bekannt für ihre reiche Geschichte, unberührte Natur, kulinarische Köstlichkeiten und ihr kulturelles Erbe. In ihrer Mitte, in der atemberaubenden Bucht von Maslinica, eröffnet sich einem nun die wunderbare Welt des Maslina Resorts. Über zwei Hektar erstreckt sich der üppige Pinienwald, der in schönen Farbnuancen von grün über grau und dunkelblau der Sonne entgegen ragt, dahinter das kristallklare Wasser der Adria. Nur einen 15-minütigen Spaziergang entfernt liegt die UNESCO-geschützte Stadt Stari Grad, eine der ältesten Städte an der östlichen Adria.

Von all dem haben sich die Menschen hinter dem Maslina Resort inspirieren lassen und ein ganz besonderes High-End-Hotelerlebnis geschaffen, immer mit aufrichtigem Respekt vor der Umwelt. So wurden Bäume aufgeforstet und einheimische Arten geschützt, werden regionale und saisonale Lieferanten gefördert, die Spa-Kosmetik lokal und ohne Kunststoff hergestellt.

Vertikaler Rhythmus

Es war wirklich eine komplexe Herausforderung, wenn man bedenkt, dass wir ein großes Hotel entwerfen sollten, ohne die bestehende Natur zu beeinträchtigen. Somit ist das auch ein Umweltprojekt. Der Entwurfsansatz bestand darin, so viel wie möglich von der mediterranen Landschaft zu erhalten und die Architektur darin zu integrieren,

erklärt Architekt Tomislav Alujevic.

Entstanden ist ein Hotel, in dem man das Gefühl hat, in einem Privathaus zu sein – mit Blick auf das Meer.

Die Zimmer sind mit 65 m2 überraschend und angenehm groß. Das architektonische Hauptelement an der Fassade sind elegante vertikale Holzstäbe, die eine visuelle Verschmelzung der braunen Baumstämme, die einen vertikalen Rhythmus bestimmen, und der Hotelfassade darstellen.
Auch für das Interior Design von Léonie Alma Mason waren natürliche Materialien das Schlüsselelement.

Maslina Resort Terasse

Bei der Auswahl der Materialien habe ich darüber nachgedacht, was sich am besten auf die Farbe des Bodens oder die kontrastierenden dunklen Grüntöne der Bäume beziehen lässt. Die erste Idee war, die großen Felsen des Geländes zu nutzen, um das Projekt auf dieser speziellen Insel zu verankern. Man findet nun den lokalen Stein von der Insel Brac, der für alle Waschbecken verwendet wird, aber auch in der Lobby,

so der Architekt.

Dunkle Farbtöne bewegen sich aus ihrer natürlichen Umgebung hinein in das Restaurant. Im Innenraum wurde dafür schwarzer italienischer Terrakotta an den Wänden verwendet, kombiniert mit dunkelgrünen Lavasteintischen. Gebürstetes Messing schärft das Auge für Details.

Maslina Resort Bar

Im Takt des Marktes

Die Leiterin des kulinarischen Teams im Maslina Resort ist die vielfach ausgezeichnete Patricia Yeo.

Maslina Resort

Die Idee ist, dass die Gäste zum Frühstück nach ‚A-Bay‘ kommen, ein Croissant essen und eine Tasse Kaffee trinken, dann an den Strand gehen und später auf ein Sandwich oder eine Pizza zurückkommen. Wir möchten, dass die Gäste den ganzen Tag am Strand sitzen und kleine Speisen zu sich nehmen können. Wir werden Tapas-Gerichte zu bereiten, traditionelle kroatische Gerichte verkleinern und leichter machen. Wenn es heiß ist, will man am Strand einfache Gerichte essen.

Patricia Yeo, Küchenchef im Maslina Resort

Am Abend wird es im Hauptrestaurant etwas formaler. Auf der Speisekarte stehen acht Vorspeisen und acht Hauptgerichte zur Auswahl, sodass man als Vierergruppe alles bestellen und probieren kann. Die Speisekarte wird sich täglich leicht ändern – je nachdem, welcher Fisch gerade fangfrisch auf den Markt kommt. Neben Fisch und Fleisch werden aber auch großartige Nudelgerichte serviert.

Maslina Resort Food

Ich denke, mit Nudeln kann man nichts falsch machen, egal wo man ist,

lacht Patricia Yeo.

Ja, es ist egal wo man is(s)t, Hauptsache es ist im Maslina Resort.

Maslina Resort is a MEMBER OF LIFESTYLEHOTELS

Zum Hotel

Mehr Stories zum Hotel

Weitere Stories in DESIGN & ARCHITEKTURDESTINATIONENEAT & DRINK

Alps Lodge, Fiss: Zen ModusThe Oitavos: Komfort und Einfachheit auf höchstem NiveauAlpina Zillertal Family.Lifestyle. Kinderhotel, Tirol: Spiel & SpaßHotel Nesslerhof, Großarl: Die GästeflüstererGästehaus Krenn, Pürgg: Pürgg LiebeLaurichhof, Pirna: home suite homedasMAX, Seefeld/Tirol: Sportlich auf der HöheLA PETITE IVY, Wachau: das Ho-telLendhotel, Graz: Hotel mit InitialzündungQuellenhof Luxury Resort Lazise, Italien: dolce vita

Neue Stories

Hotel SAND, Timmendorfer Strand: Auf der Suche nach dem lachenden WalThe Oitavos, Portugal: Eindrucksvolles GesamtkunstwerkLocanda al Colle, Camaiore: Landhaus für geübte Genießer

LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update

LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update