49 Zimmer

preis € 180 – € 600

für extravagante Reisende und Kunstliebhaber

direkt zum Hotel >>

Buchungsanfrage >>

 

Torel Avantgarde

Boutiquehotel

Rua da Restauração, 336 | 4050-501 Porto | Portugal

 
 

PORTOS EXTRAVAGANTES BOUTIQUEHOTEL

Das preisgekrönte Hotel Torel Avantgarde ist Portos schönstes Fünf-Sterne-Hotel. Es ist ein Ort für Reisende, die extravagante und außergewöhnliche Kunst schätzen.

Die Ursprünge des Gebäudes reichen bis in die 1940er Jahre zurück. Eine Zeit, die vor allem von Kunst und Kreativität geprägt wurde. Der Bruch von anti-traditionellen Kunstformen gepaart mit Experimentalismus, inspirierte die Künstler dieser Generation und erschuf eine Ära künstlerischer Exzellenz.

Inspiriert von dieser Ära machte sich das Torel Avantgarde zum Ziel, nicht nur die Tugenden des Landes zu betonen, sondern auch die Sinne der Gäste herauszufordern - sie sollen Kunst erleben und sie spüren.

Innenarchitektur inspiriert von den 30er Jahren

Die Architektin Isabel Sá Nogueira sowie die Designer der Zimmer, Paula Vasconcellos und Francisca Navio von Nano Design, ließen sich vor allem von den Avantgarde-Jahren inspirieren

Alle 49 Zimmer und Suiten des Hotels wurden individuell gestaltet. Darüber hinaus wurden sie nach berühmten Avantgarde-Künstlern aus den Bereichen Design, Literatur oder Architektur benannt. Das Design jedes Zimmers spiegelt die Persönlichkeit und Vision der Künstler wider.

Genuss auf höchstem Niveau

Verwöhnen lassen sich Gäste in der Calla Wellness & Spa, im Türkischen Bad oder im voll ausgestatteten Fitnessstudio.

Ein kulinarisches Erlebnis erwartet Gäste im Restaurant Tenro by Digby. Auf der Speisekarte finden sich vor allem portugiesischer Fisch sowie Fleischvariationen von sieben verschiedenen portugiesischen Rinderrassen.

Best Room - Leonardo da Vinci, Coco Chanel & Wolfgang Amadeus Mozart

Eines der außergewöhnlichsten Zimmer von Torel Avantgarde wurde nach dem berühmten Künstler „Leonardo da Vinci“ benannt. Die Royal Suite verfügt über ca. 50 m² und einer geräumigen Terrasse mit herrlichem Blick über den Douro Fluß. Auch die beiden Deluxe SuitenCoco Chanel“ und „Wolfgang Amadeus Mozart“ bieten von der Badewanne aus einen herrlichen Ausblick auf den Fluss.

 

DAS IN­TE­RI­EUR REFLEKTIERT DIE VISION DER KÜNSTLER WIEDER

EXTRAVAGANTE UND AUSSERORDENTLICHE KUNST

INSPIRIERT VON DER AVANTGARDE ZEIT
 

DESTINATION TIPP

Porto bietet eine Vielzahl von Aktivitäten. Um Portugals Kultur kennenzulernen, können Gäste die Kunstgalerien der „Miguel Bombarda Street“ besuchen, die Weinkeller von „Cais de Gaia“ erkunden oder die Literatur von Porto in der „Lello Library“ erleben. Nicht weit vom Hotel entfernt bieten die „Flores Street“ und die „Santa Catarina Street“ die besten Einkaufsmöglichkeiten. Nicht zu vergessen sind die historischen Sehenswürdigkeiten wie Ribeira, Jardim das Virtudes, do Porto und Palácio de Cristal. Der beste Ort, um während einer Besichtigungstour eine Pause einzulegen, ist der „SerralvesGarten“, der „Palácio de CristalGarten“ oder der Stadtpark „Parque da Cidade“.

 
 
Buchungsanfrage
 


     
     
     
     
    Hotels mit ähnlichen Kriterien
     
     
     
     

    LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

    Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update