24 Zimmer

preis € 180 – € 600

renoviertes Stadthaus

romantische Architektur

elegant, exklusiv und einzigartig

direkt zum Hotel >>

Buchungsanfrage >>

 

Torel Palace Porto

Boutiquehotel

Rua de Entreparedes, 42 | 4000-197 Porto | Portugal

 
 

EIN HOTEL FÜR LITERATURLIEBHABER

Ein Fünf-Sterne-Boutique Hotel, das historische Dichter und Schriftsteller ehrt. Das Torel Palace Porto wurde 2020 eröffnet und ist eine exklusive Adresse für Reisende, die ein elegantes und einzigartiges Erlebnis im Herzen von Porto suchen. Historische Details treffen hier auf moderne Interpretation.

Ein Hotel mit historischer Geschichte

Das Hotel ist ein renoviertes Herrenhaus, das ursprünglich 1861 erbaut wurde. Das Palacete Campos Navarro ist eines der beeindruckendsten und bedeutendsten Beispiele der romantischen Architektur in Porto. Während der Renovierung wurde versucht Details, Merkmale und Geschichte des atemberaubenden alten Stadthauses beizubehalten. Das Highlight des historischen Stadthauses ist nach wie vor das beeindruckende Dachfenster - Claraboia.

Hommage an berühmte portugiesische Schriftsteller und Dichter

Die Porträts von Schriftstellern und Dichtern in den Zimmern spiegeln das Hotelkonzept wieder. Auf diese Weise huldigt das Hotel mit seinen 24 individuell gestalteten Zimmer und Suiten, berühmten portugiesischen Männern und Frauen der Literatur.

Überall im Hotel verteilt lassen sich Literatur und Bücher von berühmten Autoren finden - von den Zimmern, über das Restaurant bis zur Hotelbibliothek. Zudem wurde jedes von Isabel Sá Nogueira entworfene Zimmer im Torel Palace Porto nach einem portugiesischen Schriftsteller oder Dichter benannt.

Genuss auf höchstem Niveau

Entspannen können sich Gäste in der Calla Wellness Suite, welche eine Auswahl an Schönheits- und Entspannungsbehandlungen bietet. Kulinarisch lässt man sich im "BLIND" Restaurant verwöhnen. Geboten wird ein kulinarisches Angebot, welches die portugiesischen Wurzeln des Küchenchefs widerspiegeln. Vor allem Saisonalität und Regionalität werden im BLIND großgeschrieben.

Best Room - Fernando Pessoa & Eça de Queiroz

Die beiden Royal Suites „Fernando Pessoa“ und „Eça de Queiroz“, mit ihren reich verzierten Stuckdecken und handgefertigten Türen, bieten mit fast 60 m2 genügend Platz zum wohlfühlen. Die modernen Badezimmer in der Mitte des Raums, welche mit Spiegeln verkleidet sind, spiegeln die Umgebung wieder und verleihen dem Zimmer so ein spektakuläres Design.

 

EINE HOMAGE AN PORTUGIESISCHE SCHRIFTSTELLER UND DICHTER

HISTORISCHE DETAILS TREFFEN AUF MODERNE INTERPRETATION
 

DESTINATION TIPP

Porto bietet eine Vielzahl von Aktivitäten. Um Portugals Kultur kennenzulernen, können Gäste die Kunstgalerien der „Miguel Bombarda Street“ besuchen, die Weinkeller von „Cais de Gaia“ erkunden oder die Literatur von Porto in der „Lello Library“ erleben. Nicht weit vom Hotel entfernt bieten die „Flores Street“ und die „Santa Catarina Street“ die besten Einkaufsmöglichkeiten. Nicht zu vergessen sind die historischen Sehenswürdigkeiten wie Ribeira, Jardim das Virtudes, do Porto und Palácio de Cristal. Der beste Ort, um während einer Besichtigungstour eine Pause einzulegen, ist der „SerralvesGarten“, der „Palácio de CristalGarten“ oder der Stadtpark „Parque da Cidade“.

 
 
Buchungsanfrage
 


     
     
     
     
    Hotels mit ähnlichen Kriterien
     
     
     
     

    LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

    Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update