Lena Paar / August 10, 2021 / DESIGN & ARCHITEKTUR, DESTINATIONEN

Torel Boutiques, Lissabon & Porto, Portugal: auf Lissabons Hügel …

Text: Nina Prehofer

Hier beginnt die Geschichte der Torel Boutiques Hotels, die Historie und Luxus raffiniert vereinen. Das erste ihrer vier Häuser liegt malerisch auf Sant’Ana, einem der sieben Hügel im historischen Stadtzentrum der portugiesischen Hauptstadt.

Das Urlaubsland Portugal liegt voll im Trend. Es entwickelte sich in den vergangenen Jahrzehnten von der Insider- Location am Atlantik zum Mekka für kulturaffine Stadttouristen und sportliche Surf-Fans gleichermaßen. Mit Temperaturen, die selten unter der 15-Grad-Marke liegen, und Sonnenschein an 290 von 365 Tagen ist es aber auch der perfekte Ort für eine kleine – oder große – Auszeit vom Alltag.

TOREL PALACE LISBON

Wie die Könige

Das sehen hier durchaus auch die Einheimischen so, wie der Portugiese João Pedro Tavares. Auch er nahm sich nach seiner über 20-jährigen Karriere in der Finanzbranche eine Auszeit, die zum Ausstieg werden sollte. Er verwandelte eine verlassene Villa auf einem der sieben Hügel von Lissabons Zentrum in eine elegante Oase der Ruhe inmitten des Trubels der Stadt und wechselte kurzerhand vom Bankwesen ins Gastgewerbe. Damit war der Grundstein für die Torel Boutiques mit heute drei weiteren Häusern gelegt.

Das erste von ihnen bekam den Namen Torel Palace Lisbon, und ein Palast ist dieses Hotel allemal. Das exklusive Bed & Breakfast empfängt seine Gäste seit 2013 in zwei historischen Palais und einem imposanten Herrenhaus. In den behutsam restaurierten Gemäuern fühlt man sich in eine andere Zeit zurückversetzt und genießt neben einem spektakulären Blick über die Hauptstadt und den Fluss Tejo auch modernsten Luxus auf höchstem Niveau.

Die Lage am eher unbekannten Hügel Sant’Ana verstärkt dieses Gefühl von Exklusivität, das hier oben überall zu spüren ist. Und doch ist der historische Stadtkern, die Baixa, nur wenige Minuten von diesem zentralsten der sieben Hügel der Stadt entfernt. Die Frage ist nur, ob man diesen wunderschönen Ort überhaupt verlassen möchte, denn auch im Torel Palace Lisbon gibt es viele besondere Plätze zu erkunden: den von Kopfsteinpflaster umgebenen hellblauen Pool, die stylische Bar Cave 23, die sonnenverwöhnte Terrasse mit imposantem Blick auf Lissabon oder schlicht die exquisiten Zimmer, Suiten, Apartments, das Penthouse oder die Villa – je nachdem, für welches royale Quartier man sich entschieden hat.

TOREL PALACE PORTO

Sommerfrische in der Küstenstadt

Wen es raus aus der Hauptstadt zieht oder wer diese von früheren Trips schon kennt, findet auch in der rund 300 km nördlich von Lissabon liegenden Küstenstadt Porto unverkennbare Palasthotels aus der Feder der Torel Boutiques.

Sie entstanden nach dem Zusammentreffen des ersten Gastgebers João Pedro Tavares mit den beiden österreichischen Business-Ladys Barbara Ott und Ingrid Köck. Heute betreuen die drei in Summe vier Torel-Häuser: das Torel Palace Lisbon, das Torel Palace Porto, das Torel Avantgarde und das Torel 1884 Suites & Apartments.

Doch zurück zum Palasthotel in der Hafenstadt: dem Torel Palace Porto.

Der Fünf-Sterne-Boutique-Palast liegt im Herzen der 200.000-Einwohner-Stadt und portugiesischen „Hauptstadt des Nordens“. Auch hier bot ein ehemaliger Prunkbau die passenden Gemäuer für ein entspanntes und luxuriöses Haus der Superlative. Die 24 Zimmer und Suiten tragen die Namen großer portugiesischer Schriftsteller und Poeten wie Fernando Pessoa oder Florbela Espanca.

Ihre literarischen Einflüsse spüren wir im Torel Palace Porto aber nicht nur im eigenen Zimmer, sondern auch im Restaurant & Bar namens „Blind“ und dem romantischen Garten mit Pool.

TOREL AVANTGARDE

Kunst im Zentrum

Der zweite Porto-Ableger im Bunde, das Torel Avantgarde, zelebriert die Kunst und das Design des frühen 20. Jahrhunderts. Die 47 Zimmer und Suiten dieses Hauses sind nicht nur herausragenden Künstlern der Moderne gewidmet, sondern wurden auch nach ihren Vorstellungen gestaltet.

Sie lassen die Gäste in eine lebendige Welt der Kreativität eintauchen und machen sie am Ende zu einem Teil des Gesamtkunstwerks selbst.

Auch in diesem Haus der Torel Boutiques fragt man sich unweigerlich, ob man es mit all seinen besonderen Ecken überhaupt verlassen möchte. Doch es zahlt sich aus, denn Porto selbst hat einiges zu bieten.

In der Küstenstadt schlendert man durch eine von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Altstadt, erklimmt mit einer historischen Straßenbahn, der Elétrico, einen der steilsten Hügel der Stadt und genießt authentische Hafen-Atmosphäre auf der Promenade des Flussufers.

TOREL 1884 SUITES & APARTMENTS

Von Seefahrern und Entdeckern

In Porto erinnert alles an die bewegte Geschichte der Stadt, deren Namen wortwörtlich „Hafen“ bedeutet. Im 19. Jahrhundert war dies der Ort, an dem Europäer immer neue exotische Gewürze, Speisen und Stoffe aus Übersee kennen- lernten und kauften. Und genau dieser Teil der Geschichte des Landes lieferte die Inspiration für das vierte Haus der Torel Boutiques: das Torel 1884 Suites & Apartments.

Zwölf Deluxe-Zimmer und elf Apartments in zwei historischen Gebäuden der Innenstadt warten hier auf neugierige Entdecker, die in entspannter Atmosphäre und mit all dem Luxus und den Annehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts die Geheimnisse der „heimlichen Hauptstadt Portugals“ lüften möchten.

Jeder Raum des Torel 1884 Suites & Apartments ist einem exotischen Thema wie Kaffee & Tee, Porzellan oder Tapisserie gewidmet und das hoteleigene Bistro Bartolomeu lädt ein, bei einem guten Glas Wein die Erlebnisse des Tages Revue passieren zu lassen – und das in einem Ambiente, das uns in die Welt der portugiesischen Entdecker eintauchen lässt.

So präsentieren sich alle vier Häuser der Torel Boutiques zwar reich an Geschichte, Kunst und Kultur, aber doch jung im Herzen. Entspannter Luxus trifft auf historische Gemäuer und schafft eine Atmosphäre, die den Geist der beiden Städte perfekt einfängt. Ursprünglicher und zugleich aktueller kann man Lissabon und Porto vermutlich nicht erleben. Aber überzeugen Sie sich selbst. Manches muss man einfach erlebt haben, um glaubhaft davon berichten zu können.

Torel Avantgarde, Torel 1884 Suites & Apartments, Torel Palace Porto und Torel Palace Lisbon sind MEMBERS OF LIFESTYLEHOTELS

Zu den Hotels

Torel 1884 Suites & Apartments
Torel Palace Porto
Torel Avantgarde
1 NACHT FÜR 2 PERSONEN
€ 129

Mehr Stories zu den Hotels

Torel Boutiques: Hotels mit Geschichte

Weitere Stories in DESIGN & ARCHITEKTURDESTINATIONEN

Almmonte Präclarum Suites, Wagrain, Österreich: Einfach ein StatementMonaci delle Terre Nere, Sizilien: Schwarze ErdeSteinach Townhouse Meran, Südtirol, Italien: der persönliche TouchGradonna Mountain Resort, Kals, Österreich: Die Natur mags modernTHE Stylemate: Issue 03 | 2021, into the futureHotel & Chalets Puradies, Leogang, Salzburg: Freiraum und Platz im NaturresortSir Adam & Sir Albert, Amsterdam, Niederlande: Amsterdam mal andersGästehaus Krenn, Pürgg: Pürgg LiebeAlpenhotel Kitzbühel am Schwarzsee: Zeit am SeeAlpenhotel Kitzbühel, Tirol, Österreich: Grand Opening

Neue Stories

Bergland Design- und Wellnesshotel Sölden: Eine Hommage an die Wunder der NaturSAND, Timmendorfer Strand, Deutschland: Das Grown-up HideawaySportresidenz Zillertal, Tirol, Österreich: Lieblingsfarbe grün

LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update

LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update