49 Zimmer und Suiten

Preis € 169 – € 404

mitten in der Grazer Altstadt

Hotel & Store

Fitnessbereich

Personal Trainer gegen Gebühr

direkt zum Hotel >>

Buchungsanfrage >>

 

Aiola Living

Boutiquehotel

Landhausgasse 5 | 8010 Graz | Österreich

 
 

Dieses außergewöhnliche Hotel würde man wohl am ehesten in Paris vermuten. Das Aiola Living Boutique Hotel mitten in der Grazer Altstadt punktet mit einem außergewöhnlichen Konzept. Es ist ein Hotel für alle. Für Gäste, für Tierfreunde und all jene, die das Besondere suchen. 

Die Lobby mit Bar und Frühstücksraum steht nicht nur den Gästen, sondern auch allen Grazern offen. Als besonderes Zuckerl, kann man die gesamte Einrichtung - sei’s nun Interior Design, Möbel oder Dekoration - direkt aus dem Zimmer, oder dem nahegelegenen Aiola Living Store, erwerben und mit nach Hause nehmen. Nicht umsonst heißt der Slogan des Hauses „A stay to take with you“.

Das Hotel liegt unweit des Grazer Hauptplatz in einer Seitengasse umgeben von Restaurants, Geschäften, Sehenswürdigkeiten und Museen. Alles ist innerhalb weniger Gehminuten erreichbar. 

Die 46 Zimmer und drei Apartments sind im Moulin Rouge Stil mit edlen Stoffen, Samt, floralen Tapeten und Lieblingsstücken der herzlichen Inhaber Familie Schwarz eingerichtet. Für Hotels eher ungewöhnlich - man findet sehr viele ausgefallene Deko-Objekte, die dazu beitragen, den Gästen ein Gefühl von Zuhause zu vermitteln. Jedes Zimmer ist mit Holzboden, Regendusche, Boxspringbetten und einer Kaffeemaschine ausgestattet. 

Im Hotel gibt es ein Frühstücksbuffet zum Niederknien - das haben auch die Einheimischen längst entdeckt, externe Frühstücksgäste sind auf Anfrage gerne willkommen. Das stylische Café ist von 10:00 - 18:00 Uhr geöffnet. Ein Restaurant gibt es im Hotel zwar nicht, aber in unmittelbarer Nähe findet man solche kulinarische Kaliber wie den Landhauskeller, den panasiatischen Dinerclub Miss Cho, das etablierte Operncafé als traditionelles Kaffeehaus & Brasserie, das Pink Elephant mit mexikanischer Küche und angesagte Clubs & Cocktailbars wie das Katze Katze.  

Als Besonderheit bietet das Boutique Hotel einen hochwertig ausgestatteten Fitnessbereich, gegen Aufpreis gerne mit Personal Trainer. Gerne organisiert das umsichtige Team auch nahe gelegene Seminarräume oder Ausflüge jeglicher Art. 

Best Room - Fantastic Room

Jeder der individuell designten Fantastic Rooms ist mit fantastischen Einfällen eingerichtet - mit Regendusche und Holzboden, einem Boxspringbett zum Träumen und eigener Kaffeemaschine zum Aufwachen, mit Flachbild TV, gemütlichen Pantoffeln und ganz viel kleinen Schwärmereien.

 

FARBEN UND MUSTER, KLEINE DETAILS UND GROSSE MOMENTE

A STAY TO TAKE WITH YOU

ZIMMER IM MOULIN ROUGE STIL - EDLE STOFFEN, SAMT UND FLORALE TAPETEN
 

DESTINATION TIPP

Im Jahr 2012 hat die UNESCO die Aufnahme der Stadt Graz in das internationale Netzwerk der „Creative Cities“ bekannt gegeben. Damit zählt die Stadt nun offiziell zu den besonders zukunftsorientierten Orten und Metropolen. Lediglich neun weitere Städte weltweit dürfen sich „City of Design“ nennen, unter ihnen Berlin, Montreal oder Buenos Aires. In Graz ist das bei weitem nicht nur an den spektakulären Architekturbauten der letzten Jahre – wie Kunsthaus, Murinsel, MUMUTH, Botanischem Garten, MP09, Universitätsbauten – festzumachen, sondern vor allem am enormen kreativen Potenzial in den unterschiedlichsten Disziplinen – von Kunst bis Kommerz, von Mode bis Technik.

 
Aiola
 
Buchungsanfrage
 


     
     
     
     
    Weitere Stories zu: Aiola Living
     
     
     
     
     
    Hotels mit ähnlichen Kriterien
     
     
     
     
     

    LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

    Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update