No more war – Donate for ukrainian refugees

Design & Architektur, Eat & Drink

dasMAX, Seefeld, Österreich: Urban in den Alpen

Jagdtrophäen an holzvertäfelten Wänden? Nicht im dasMAX. Im Seefelder Lifestylehotel begegnet uns schlichtes, urbanes Design inmitten der Tiroler Bergwelt.

Schnickschnack, pompöse Deko und traditionellen Alpenchic sucht man im dasMAX vergebens. Und das ist auch gut so, denn dieser Ort lebt von seiner reduzierten Optik, die mit ihrer Schlichtheit Mehrwert schafft. "dasMAX verkörpert gelassen, unkompliziert und fesch das smarte Urlauben in Tirol", bringt es Architekt Alexander Meissl auf den Punkt. Gemeinsam mit seinem Team übernahm er 2018 das Innendesign-Konzept und machte aus dem dasMAX eine Wohlfühloase, in der er bewusst auf nostalgische Klischeebilder Tirols verzichtete.

Nordisch elegant

Im dasMAX manifestiert sich der Luxus nämlich im Minimalismus, in der Reduktion auf das Wesentliche.
Dänische Designmarken wie Bo-Concept und Kvadrat passen da perfekt ins Bild, weshalb das Lifestylehotel von Anfang an mit ihnen eng zusammenarbeitete. In der Kombination mit dem raffinierten Lichtkonzept aus dem Tiroler Hause Prolicht gelang dem Architektenteam im Interieur der Spagat zwischen höchster Qualität bei minimaler Quantität. Denn weniger ist mehr. Oder anders gesagt: Lean Luxury vom Feinsten, den man dann auch beim Wellnessen auf der großzügigen Dachterrasse mit Sauna und Relaxbereich genießt.

Bistro inklusive

dasMax, Kaffee und Kuchen

Gleich neben dem Eingang befindet sich das Bistro des Hauses, das mit seinem optischen und kulinarischen Angebot nicht nur Hotelgäste überzeugt, sondern allen Besuchern des bekannten Tiroler Wintersportorts offensteht. Ob Frühstücksraum, Büro für unterwegs oder Pausenraum für zwischendurch, im Bistro findet jeder sein Lieblingsplatzerl, denn das minimalistische Design zieht sich auch durchs hauseigene Café.

Trotz der schlichten Innenausstattung macht sich Gemütlichkeit breit, während beim konzentrierten Arbeiten dennoch nichts ablenkt. So ein Mix klappt nur mit einem raffinierten Interieurdesign, wie es den Meissl Architects gelang. "Im Bistro verschwimmen die Grenzen zwischen Spaß, Unterhaltung, Arbeit und Kultur. Hier sind das Herz und der gesellschaftliche Dreh- und Angelpunkt des Hotels", so Architektin Carola Meissl-Handle.

Einfach preisgekrönt

Die einmalige Architektur des Lifestylehotels in den Alpen entging auch Experten nicht. In den Jahren 2020 und 2021 erhielt dasMAX gleich zwei namhafte Awards: den europäischen Big See Tourism Award und den internationalen German Design Award, dessen Jury sich einig war:

"Das angenehm schlicht gehaltene Interieur wirkt ansprechend frisch, luftig und modern. Es lässt auf hohem Wohnstandard durch sorgfältig ausgewählte und platzierte dekorative Details ein Gefühl von Individualität entstehen."

Jury des German Design Awards

Und im dasMAX urlaubt tatsächlich jeder so, wie er will. Einfach maßgeschneidert eben.

dasMAX is a Member of Lifestylehotels

zum Hotel
Seefeld, Österreich
Share



Lifestylehotels™
Newsletter

Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update

Newsletter

Anmelden und von bis zu -70% Ermässigung auf exklusive Hotelnächte profitieren.

Click below and we will send you an email with a link to confirm your registration and your constent to receiving our newsletter. This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.