Lena Paar / Mai 4, 2021 / AKTIV & WELLNESS

DasMAX, Seefeld: auf zu neuen Abenteuern

Text: Nina Prehofer

Nach dem letzten Jahr sehnen sich viele Menschen nach neuen Eindrücken und ein wenig Abwechslung. Gut, dass uns dasMAX in Seefeld schon erwartet – auf einen Urlaub, wie wir ihn lieben.

dasMax

Was für den einen stundenlanges Entspannen am Pool, ist für den anderen eine sportliche Challenge unter freiem Himmel. Nur gut, dass es im dasMAX in Seefeld keine Rolle spielt, was uns nach dem vergangenen Jahr besonders bewegt. Das Team findet für jeden etwas, egal ob WellnessJunkie oder AdrenalinFan.

Auf ins Spa

Wer es gerne ruhig angeht und einmal ausschlafen möchte, frühstückt im dasMAX Bistro einfach später – gerne auch nachmittags. Wie wäre es zum Beispiel mit „Max und Resi“, also Bauernjoghurt, Granola und Beeren? Dazu ein Espresso oder eine Tasse Tee und der Tag kann ganz gechillt starten.

Sanft erwacht und gut gestärkt geht es dann auf zur Tiefenentspannung in den Spa-Bereich unterm Dach. Nach dem Saunagang hält man es hier auf den stylischen Wellness-Liegen auch länger aus, bevor man auf der Dachterrasse die klare Luft der Alpen tief ein- und ausatmet – meditativer Blick über Seefeld inklusive. Beim anschließenden Spaziergang durch den kleinen, aber feinen Ort auf 1.200 Metern Seehöhe trifft man dann auf einen unterhaltsamen Mix aus Einheimischen und Gästen.

Dachterrasse

Auf zum Sport

In Seefeld lässt es sich aber nicht nur hervorragend flanieren und entspannen, auch sportlich hat die Region so einiges zu bieten. Zu den Highlights gehören neben den Skipisten in der Wintersaison auch viele weitere Sportstätten, von denen die meisten für die Olympischen Spiele oder eine der vielen Weltmeisterschaften entstanden.

Wintersport

Im Frühling empfehlen sich vor allem die panoramareichen Wanderungen in den umliegenden Bergen oder die Klettersteige, über die man diverse Gipfel direttissima erklimmt. Und dies ist erst der Anfang. Das breite Sportangebot der Olympiaregion lässt mit Garantie die Herzen aller Bewegungsfans höherschlagen. Da fällt es dem Team vom dasMAX gar nicht mehr so schwer, für jeden Sportler das Richtige zu finden: Mehr als einen Blick in einen der hoteleigenen Local Guides im Printformat braucht es meistens gar nicht.

Sommer in der Olympiaregion

Auf zum etwas anderen Abenteuer

Wer mehr über Seefeld erfahren und nach dem Urlaub von dem einen oder anderen Geheimplatzerl erzählen möchte, der startet am besten direkt im Ortskern zu einer Kutschenfahrt. Während die robusten Pferde dabei das Tempo vorgeben, erzählt der Kutscher die eine oder andere Geschichte über die Region. Tierliebhaber, die gerne auf Tuchfühlung gehen, kommen bei einer Alpaka-Wanderung auf ihre Kosten. Direkt in Seefeld steht nämlich ein ganz spezieller Biohof, der die flauschigen und zutraulichen Andentiere züchtet und mit ihnen TierMenschWanderungen durch den Seefelder Wald anbietet.

Wanderweg

Wer jetzt Lust auf dieses und mehr Abenteuer in der Olympiaregion Seefeld bekommen hat, findet im dasMAX bestimmt eines der besten Basislager für den nächsten Urlaub.

Denn hier geht fast alles, aber nichts muss.

DasMAX is a MEMBER OF LIFESTYLEHOTELS

Zum Hotel

Mehr Stories zum Hotel

dasMAX, Seefeld/Tirol: Sportlich auf der HöhedasMAX, Seefeld/Tirol: Alles kann, nichts mussdas MAX, Seefeld, Tirol: Seefeld ins Hotel holendasMAX, Seefeld/Tirol: Stadt, Land, Max

Weitere Stories in AKTIV & WELLNESS

SAND, Timmendorfer Strand, Deutschland: Das Grown-up HideawayTorel Boutiques, Lissabon & Porto, Portugal: auf Lissabons Hügel …Almmonte Präclarum Suites, Wagrain, Österreich: Einfach ein StatementLOBBY TALKS: Heinz Schultz, Sportresidenz ZillertalSportresidenz Zillertal, Tirol, Österreich: Lieblingsfarbe grünAlpenstern Panoramahotel, Damüls, Vorarlberg: Rückzug und FreiraumQuellenhof Luxury Resort Lazise, Italien: dolce vitaElisabethHotel Premium Private Retreat, Mayrhofen: Zeit zu zweitHotel des Balances, Luzern: Kulturbummelart & business hotel Nürnberg: business not as usual

Neue Stories

Boutiquehotel SuiteSeven Meran/o: Unter den LaubenAiola Living, Graz, Österreich: Die AIOLA Family oder „Die Geschichte vom lauten Bauch“Hotel Matterhorn FOCUS, Zermatt: erfrischend mondän

LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update

LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update