Sonja Puffer / Dezember 21, 2020 / EAT & DRINK, PERSÖNLICHKEITEN

Meneghetti Wine Hotel & Winery, Istrien, Kroatien: Über die Suche nach dem Paradies auf Erden

Das Anwesen, das schon in der Vergangenheit ein sehr gastfreundlicher Ort war, ist heute ein luxuriöses und einzigartiges Hotel und Weingut – dank dem Wunsch eines kroatischen Paares, „ihr“ Paradies auf Erden zu finden.

Gastfreundschaft mit Geschichte

Nach den napoleonischen Kriegen, als die österreichisch-ungarische Monarchie erst in aller Stille und dann schnell und energisch Istrien eroberte, beschloss ein kluger Mann namens Meneghetti, in der unmittelbaren Nähe der größten österreichisch-ungarischen Festung in diesem Gebiet viele Hektar Land zu kaufen.

Meneghetti

Er begann aus einem einfachen Grund damit, Lebensmittel zu produzieren: 6000 Soldaten waren ja nur 500 m von seinem Anwesen entfernt stationiert und Offiziere und ihre Gäste kamen, um sich zu erholen, ein Glas Wein zu trinken oder guten hausgemachten Käse und Rohschinken zu essen.

Außerdem fing er an, Häuser aus weißem Stein aus Istrien sowie Scheunen zu bauen, er pflanzte Weinberge und Olivenhaine, züchtete Ziegen und Schafe und beherbergte österreichisch-ungarische Offiziere während ihrer Freizeit. Schon damals hatte Stancija Meneghetti den Ruf eines der schönsten Anwesen an der Adriaküste. Ein paar Jahrzehnte später nahm dieser gute Ruf noch mehr zu. Nach dem Fall der österreichisch-ungarischen Monarchie geriet Meneghetti leider in Vergessenheit.

Eine wiederentdeckte Schönheit als Paradies auf Erden

Meneghetti wurde in den frühen 2000er Jahren wiederentdeckt: Miroslav Plišo, ein Rechtsanwalt und geschäftsführender Seniorpartner in einer der wichtigsten kroatischen Anwaltskanzleien und seine Frau Romana Kajfež waren auf der Suche nach einem perfekten Anwesen. Es gab nur eine Bedingung – der Ort musste sich in Istrien befinden.

Und sie fanden ihr Paradies auf Erden – Meneghetti, inmitten unberührter Natur

Herr Plišo wurde einer der geschäftsführenden Gesellschafter und Entwicklungsleiter von Meneghetti. Seit 2000 ist er der Visionär hinter dem Projekt und leitet alle Entwicklungsphasen. Während dieser Phasen des Projekts überwachte er das Wirtschafts-, Finanz- und Geschäftsmodell, sowie die architektonische Entwicklung und das Design des Anwesens. Nach Abschluss der zweiten Phase des Projekts übernahm er die Rolle des CEO und konzentrierte sich auf die Produktentwicklung und das Personalmanagement.

Die Vision des Eigentümers

Meneghetti

Die Leidenschaft und das Talent, nichts weniger als das Beste zu erschaffen, sind auf das Erreichen eines weiteren Ziels ausgerichtet – ein außergewöhnliches High-End-Resort zu schaffen, das unnachahmlich mit dem besonderen istrischen Lebensstil und der Architektur verbunden ist, und eine Zusammenfassung all dessen ist, wofür der Name Meneghetti heute steht: Ruhe, Gelassenheit, Privatsphäre, das Gefühl der selbst gewählten Abgeschiedenheit vom Rest der Welt, die Verbindung mit der Natur, hervorragender Wein und Olivenöl, hervorragende Gastronomie, eine Mischung aus Tradition und Eleganz.

Ein wahrgewordener Traum

Heute ist Meneghetti eine High-End-Wein- und Gourmet-Destination, die Weinhotel, Gourmetrestaurant und ein bewirtschaftetes Weingut an einem Ort vereint.

Eine wahre Schönheit aus jahrhundertealtem Stein, die Respekt vor der Tradition ihrer Region ausstrahlt. Ein Symbol für Luxus, eine Oase des Friedens und der Ruhe, umgeben von Weinbergen und Olivenhainen, mit seinem Weingut, einem hervorragenden Restaurant mit sehr persönlichem Service und erstklassigen, weltbekannten und preisgekrönten Weinen und Olivenölen. Es heißt jeden willkommen, der Ruhe, Stille und erstklassigen Service sucht. Bei der Neugestaltung wurde jedem Detail höchste Aufmerksamkeit geschenkt. Das Endergebnis ist höchste Qualität und angenehme Ästhetik, sowohl im makellosen Interieur als auch in der traumhaften Außenanlage. Heute ist das Meneghetti Wine Hotel & Winery ein wunderschönes Luxushotel mit 40 Zimmern.

Nachhaltigkeit, Wein und Olivenöl

Das Hotel ist bemüht, so viele Lebensmittel wie möglich aus einem Umkreis von 50 Kilometern zu beziehen – ein Ansatz, der gut zu den Lieferanten auf der Halbinsel passt, wo enger menschlicher Kontakt und Zusammenarbeit seit langem entscheidend für das Gedeihen der Gemeinschaft sind.

Der Weinausbau, der beim Wein Meneghetti Red (obere Zeile) bis zu 6 Jahre dauert, wird vom weltbekannten Weinfachmann, Schriftsteller und Winzer Walter Filiputti geleitet. Bei den Decanter World Wine Awards 2018 wurde Meneghetti Red 2011 mit einer Silbermedaille mit 92/100 Punkten ausgezeichnet.

Der weltweit führende Olivenöl-Führer „L’extravergine“ erklärte 2007 Meneghettis „Izbor“ zum besten Olivenöl der Welt in einer der anspruchsvollsten Olivenöl-Kategorien – „intensiv fruchtiges“ Aroma.

Meneghetti Wine Hotel & Winery is a MEMBER OF LIFESTYLEHOTELS

Zum Hotel

Weitere Stories in EAT & DRINKPERSÖNLICHKEITEN

Maslina Resort, Insel Hvar, Kroatien: Den Sommer mit offenen Armen begrüßenHotel Goldgasse, Salzburg: Bühne freiHotel Matterhorn FOCUS, Zermatt: erfrischend mondänLesen, Entspannen und Genießen im Lesehotel am HallstätterseeLIFESTYLEHOTELS THE BOOK 17th editionMaslina Resort, Insel Hvar/Kroatien: Achtsamer LuxusArabella Retreat & Spa, Nauders, Tirol: Das Arabella GefühlSeehof Nature Retreat, Natz bei Brixen: AuszeitDexamenes Seaside Hotel, Westpeloponnes, Griechenland: Unaufdringlicher, bewusster LuxusGästehaus Krenn, Stainach-Pürgg: Frühsommer

Neue Stories

Alpenstern, Damüls: wo Gastfreundschaft groß geschrieben wirdHotel Landhafen, Niebüll/Nordfriesland: moinTorel Boutiques: Hotels mit Geschichte

LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update

LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update