Sonja Puffer / Mai 26, 2020 / AKTIV & WELLNESS

Sportresidenz Zillertal: Platzreife

Sportlich, sportlich! Das Zillertal in Tirol zählt zu den sportlichsten Tälern der Welt. Da passt es gut, dass die Sportresidenz das Beste zum „Auspowern und Herunterkommen“ bietet. Sportlich nimmt es auch die Küche mit einem täglich wechselnden 6-Gänge-Menü.

Sportresidenz Zillertal

Das richtige Setup, der richtige Griff, ein eleganter Schwung und schon fliegt der kleine weiße Ball weit über das appetitliche Grün hinweg. Nicht nur das Zillertal ist sportlich, auch das Boutique Hotel Sportresidenz Zillertal macht seinem Namen alle Ehre.

Direkt vor der Haustür liegt der hauseigene „Leading Golf Course“, 18-Loch-Meisterschafts-Golfplatz, der Golfliebhaber wie Profis beeindruckt. Wer auch nach einem ausgedehnten Spiel nicht genug bekommen kann, der genießt es, den anderen Golfern beim Treffen des Inselgrüns vom Hotel aus zuzusehen.

Doch sportlich bedeutet nicht allein nur Golf. Wer es klassisch möchte, der erkundet die zahlreichen Wander- und Fahrradwege, zieht dabei die gute Luft tief in seine Lungen und erfreut sich am Panorama. Wer hingegen Mut beweisen möchte, begeistert sich für außergewöhnlichere Aktivitäten wie Rafting, Canyoning oder Paragliding. Im Winter finden natürlich auch ehrgeizige wie passionierte Skifahrer und Langläufer ihren sportlichen Seelenfrieden.

Bereichernd für Körper, Geist und Seele sind Yoga, Qigong, Pilates und die Meditationsübungen, die Teil eines umfangreichen Aktivprogramms der Sportresidenz sind. Gefordert wird man bei der Wassergymnastik oder den Fitnessstunden. Wer noch nie eine Klangschalenentspannung auf sich hat wirken lassen, sollte es tun. Wenn der Klang der Schalen durch den Körper dringt, kann man jeden Teil davon erspüren. Es ist überraschend, wie reinigend sich eine Behandlung mit Klang anfühlen kann.

Sportliche Haube

Sportlich nimmt es auch Küchenchef Willy, der ein täglich wechselndes 6-Gänge-Menü im Restaurant „Die Genusswerkstatt“ anbietet.

Gekocht wird hauptsächlich mit regionalen Zutaten, aus denen regionale Speisen mit internationalen Einflüssen entstehen. Das hat dem ambitionierten Küchenchef bereits eine Haube eingebracht. Sowohl beim üppig-einladenden Frühstücksbuffet und Nachmittagssnack als auch beim Gourmet-Abendessen geht man kulinarisch auf Unverträglichkeiten ein und bietet vegetarische oder vegane Alternativen. Menschen, die auch im Urlaub ihre Gewohnheiten schätzen, werden es lieben, dass sie während ihres Aufenthalts ihren „eigenen“ Restauranttisch erhalten, an den sich auch wirklich niemand anders setzen darf.

So viel Platz, so wenige Zimmer

Besonders angenehm ist die Größe der Sportresidenz mit nur 33 Zimmern und Suiten. Man kann also wirklich „residieren“ in der Residenz, dazu trägt auch der sehr persönliche und herzliche Service bei. Gebaut aus hochwertigen Materialien wohnt es sich behaglich, intim und entspannend. Diese Behaglichkeit beginnt direkt im Zimmer in der eigenen Infrarot-Kabine oder der privaten Sauna der Suiten. Wer sich weiter ausbreiten möchte, findet sehr viel Platz im Wellnessbereich Cloud7 vor, der „von bis“ alles bietet. In der Sauna, dem Dampfbad, Ruheraum, Whirlpool oder auf einer der Terrassen findet man garantiert seine Ruhe. Gerade hier wird einem bewusst, wie großzügig die Sportresidenz mit ihren wenigen Zimmern ist. Im beheizten Infinity-Pool am Dach kann man den Tag schön ausklingen lassen und an den nächsten denken, der wieder mit vielen Möglichkeiten zum „Auspowern und Herunterkommen“ auf einen wartet.

Sportresidenz Zillertal is a MEMBER OF LIFESTYLEHOTELS

Zum Hotel

Mehr Stories zum Hotel

LOBBY TALKS: Heinz Schultz, Sportresidenz ZillertalSportresidenz Zillertal: Golf Infinity

Weitere Stories in AKTIV & WELLNESS

Alps Lodge, Fiss: Zen ModusThe Oitavos: Komfort und Einfachheit auf höchstem NiveauAlpina Zillertal Family.Lifestyle. Kinderhotel, Tirol: Spiel & SpaßMaslina Resort, Insel Hvar/Kroatien: Achtsamer LuxusHotel Nesslerhof, Großarl: Die GästeflüstererGästehaus Krenn, Pürgg: Pürgg LiebeLaurichhof, Pirna: home suite homedasMAX, Seefeld/Tirol: Sportlich auf der HöheLA PETITE IVY, Wachau: das Ho-telLendhotel, Graz: Hotel mit Initialzündung

Neue Stories

Quellenhof Luxury Resort Lazise, Italien: dolce vitaHotel SAND, Timmendorfer Strand: Auf der Suche nach dem lachenden WalThe Oitavos, Portugal: Eindrucksvolles Gesamtkunstwerk

LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update

LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update