Lena Paar / Mai 4, 2021 / AKTIV & WELLNESS, DESIGN & ARCHITEKTUR, DESTINATIONEN

The Oitavos, Cascais: einfach luxuriös

Text: Nina Prehofer

Mit seinem atemberaubenden Blick über das Meer und der schlichten Designsprache, die das helle Licht der Sonne raffiniert einfängt, ist das Oitavos der ideale Rückzugsort, während sich die Welt 2021 neu ordnet.

Nur schwer können wir uns von dem Anblick losreißen: Imposant erstreckt sich vor uns der Atlantik bis an den Horizont und zeichnet eine klare Linie, die nur von den geschwungenen Dünen und der unberührten Flora und Fauna des umliegenden Sintra-Cascais-Naturparks durchbrochen wird. Diese Art der Schönheit und Stille ist genau das, wonach wir uns in Zeiten wie diesen so sehr sehnen. Obwohl das Fünf-Sterne-Hotel The Oitavos nur 25 Minuten außerhalb von Lissabon liegt, spürt man in dieser Idylle nicht viel vom Trubel der lebendigen portugiesischen Hauptstadt. Das macht das Designhotel zum perfekten Ort für alle, die Ruhe suchen und dabei der Natur ein Stück näherkommen möchten.

The Oitavos

Minimales Design mit maximaler Wirkung

Ein Gefühl der Weite begleitet uns im The Oitavos bis in unser Zimmer. Jedes der insgesamt 143 Zimmer bietet mindestens 40 Quadratmeter Platz und einen eigenen Balkon zum Entspannen und Erholen.

Das minimalistische Design schafft dabei die optimale Basis für ein luxuriöses Erlebnis der besonderen Art. Ob Lobby oder Suite– jeder Raum fügt sich harmonisch in seine Umgebung ein und verbindet uns über deckenhohe Fenster direkt mit der Natur um uns herum. So hält die Außenwelt Einzug ins Innere, wo ihr das schlichte und doch stylische Interieurdesign ganz viel Raum zur Entfaltung lässt. Dass bei all der Schlichtheit der Luxus nicht zu kurz kommt, erleben wir im ruhigen Spa-Bereich, im feinen Restaurant und auf Portugals exklusivstem Golfplatz direkt vor der Tür.

Rückzugsort für Körper und Seele

Nach einem Jahr, in dem unsere Bewegungsfreiheit teils massiv eingeschränkt war, ist dieses Gefühl der schier endlosen Weite genau das, wonach sich viele von uns sehnen.

Auch im Spa-Bereich fühlen wir uns der unberührten Natur ganz nah, während wir uns im Innenpool, im türkischen Bad und in der Sauna tiefenentspannen oder Behandlungen auf Basis der heilenden Kraft des Ozeans genießen.

The Oitavos

Und sobald wir den landschaftlichen Reizen vor unseren Augen nicht mehr widerstehen können, warten ein 18-Loch-Golfplatz, ein Küstenradweg, ein Reitsportzentrum und einige der besten Surf-Spots Portugals auf uns. Und immer wieder beweist uns das Oitavos eindrucksvoll, wie einfach Luxus sein kann und wie man im Zusammenspiel mit der Natur ein Erlebnis schafft, das belebt und beruhigt zugleich.

Und genau das brauchen wir im Jahr 2021 mehr denn je.

The Oitavos is A MEMBER OF LIFESTYLEHOTELS

Mehr Stories zum Hotel

SAND, Timmendorfer Strand, Deutschland: Das Grown-up HideawayTorel Boutiques, Lissabon & Porto, Portugal: auf Lissabons Hügel …Almmonte Präclarum Suites, Wagrain, Österreich: Einfach ein StatementLOBBY TALKS: Heinz Schultz, Sportresidenz ZillertalSportresidenz Zillertal, Tirol, Österreich: Lieblingsfarbe grün

Weitere Stories in AKTIV & WELLNESSDESIGN & ARCHITEKTURDESTINATIONEN

Alpenstern Panoramahotel, Damüls, Vorarlberg: Rückzug und FreiraumQuellenhof Luxury Resort Lazise, Italien: dolce vitaElisabethHotel Premium Private Retreat, Mayrhofen: Zeit zu zweitHotel des Balances, Luzern: Kulturbummelart & business hotel Nürnberg: business not as usualBoutiquehotel SuiteSeven Meran/o: Unter den LaubenAiola Living, Graz, Österreich: Die AIOLA Family oder „Die Geschichte vom lauten Bauch“Hotel Matterhorn FOCUS, Zermatt: erfrischend mondänSeehotel Bellevue, Zell am See: Delikate VergnügenBergland Design- und Wellnesshotel Sölden: Land der Berge

Neue Stories

Alps Lodge, Fiss: Zen ModusArabella Retreat & Spa, Nauders, Tirol: Ich bin. So frei.Seehof Nature Retreat, Natz bei Brixen: Auszeit

LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update

LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update