CME / März 11, 2020 / DESIGN & ARCHITEKTUR, PERSÖNLICHKEITEN

Laurichhof, Pirna: home suite home

Text: Nina Prehofer

Waren Sie schon einmal in Pirna? Wo das ist? Na, in der Sächsischen Schweiz! Ach, das kennen Sie auch nicht? Dann wird es aber wirklich Zeit für eine Reise in das Designhotel Laurichhof der Familie Seidel.

Kreativität ruht nicht. Sobald man sie zulässt, sie auslebt und sieht, was Menschen für Freude empfinden können, wenn sie sich auf abstraktes Denken einlassen, möchte man sie an die Hand nehmen und in eine Traumwelt entführen. Wir sind zu mehr in der Lage, als immer nur unseren Alltag wahrzunehmen und an dem Selbstverständlichen, schon immer Dagewesenen festzuhalten

ist Inhaberin und Interior-Designerin Annette Katrin Seidel überzeugt, die gemeinsam mit ihrem Sohn Franz Philip Seidel den Laurichhof führt
Laurichhof
Foto: laurichhof.de

Das brachte sie dazu, gemeinsam mit ihrem Sohn Franz Philip Seidel, Architekturstudent, den Laurichhof in Pirna zu entwickeln.

Ein Hotel wie ein Showroom

Ausgehend von der familiären Liebe zu Design und Architektur – Mann Uwe Seidel ist Architekt – kreierten sie einen Ort, der so inspirierend wie ein Showroom und so wohnlich wie ein schöneres Zuhause ist.

Laurichhof

In jeder Suite wird eine neue Geschichte erzählt, ein anderer Stil ausgelebt und jedes kleinste Detail ist bis zur Steckdose durchdacht. Wie in der Suite „Fantasia“, wo Pferde zu schaukeln beginnen, Elefanten zu Tischen werden und sich Barhocker in Schachbrettfiguren verwandeln – und einfach nichts ist, wie es scheint.

Gäste, denen ihre Suite so gut gefällt, dass sie diese am liebsten direkt mit nach Hause nehmen wollen, sind hier genau am richtigen Ort: Alle Einrichtungs-gegenstände können einzeln oder exakt wie im Laurichhof inszeniert in die eigenen vier Wände geliefert werden.

27 individuell gestaltete Suiten, für jeden Lebensstil und Einrichtungs-geschmack :

Im Laurichhof werden nicht nur Räume gezeigt, sondern komplette Geschichten erzählt. Durch die filmreifen Inszenierungen von hochwertigen Ausstattungen und Designermöbelstücken in den Suiten sollen Gäste überrascht, inspiriert und in funktionale Fantasiewelten entführt werden.

Dabei wurden Räume bis ins kleinste Detail, vom Wasserhahn bis zur Steckdose, definiert.

Die Umgebung

Wer es schafft, seine Suite oder den Laurichhof, der im hoteleigenen Restaurant Lazy Laurich auch köstliche Speisen bietet, zu verlassen, dem öffnet sich eine herrlich idyllische Landschaft – Pirna, direkt an der Elbe gelegen, zwischen den Kulturmetropolen Dresden und Prag.

Laurichhof

Der Naturpark Sächsische Schweiz bringt mit seinen zerklüfteten Sandsteinfelsen, plätschernden Bächen und sandigen Pfaden die Seele zur Ruhe. Spätestens dann werden Sie Pirna nicht nur kennen, sondern lieben.


Laurichhof is a MEMBER OF LIFESTYLEHOTELS

Zum Hotel

Mehr Stories zum Hotel

Weitere Stories in DESIGN & ARCHITEKTURPERSÖNLICHKEITEN

Sportresidenz Zillertal: PlatzreifeHotel Collect, Budapest: eklektische SammlungSuiteSeven Stadthotel Meran: Rückzugsort für Designliebhaber im Herzen MeransSublime Comporta, Portugal: Erhabenes GefühlAlfa Hotel, Serfaus: Gastgeber aus Leidenschaftart & business hotel Nürnberg: business not as usualHotel des Balances, Luzern: KulturbummelBergland Design- und Wellnesshotel Sölden: slow ageingHotel Goldgasse, Salzburg: 100 Jahre Salzburger FestspieleGradonna Mountain Resort Hotel & Chalets: Natururlaub im Amphitheater

Neue Stories

LIFESTYLEHOTELS THE BOOK 16th editionHotel Lemongarden, Brač: silent flowTHE Stylemate: Issue 02 | 2020, nobody believed it – faith

LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update

LIFESTYLEHOTELS NEWSLETTER

Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update