No more war – Donate for ukrainian refugees

Ort für ganzheitliche Gesundheit

Das Ecohotel El Agua liegt inmitten einer wunderschönen Naturlandschaft in dem ruhigen historischen Dorf Arico el Nuevo im Süden Teneriffas. Basierend auf den Ideen von ganzheitlicher Gesundheit und Heilung, Naturheilkunde und Achtsamkeit wird eine breite Palette von Therapien angeboten. Zu den wichtigsten Therapien gehören das Tiefenfasten und die regenerative Autophagie mit ärztlicher Unterstützung sowie die Kryotherapie, der gezielte Einsatz von Kälte zur Erzielung therapeutischer Effekte. Das Angebot reicht von Yoga und Pilates über vegane Ernährung, verschiedene entspannende und therapeutische Massagetechniken wie Shiatsu bis hin zu Atemübungen und Meditation. Auch die Hydrotherapie, eine besonders sanfte Behandlungsmöglichkeit, wird zur Regeneration eingesetzt. Ein Aufenthalt im Ecohotel wird Ihnen helfen, Ihren Geist zu transformieren und Ihren Körper zu verjüngen.

Ästhetik & einzigartige Naturkulisse

Das Resort wurde mit einer sehr natürlichen und einzigartigen ästhetischen Linie entworfen und legt großen Wert auf Nachhaltigkeit, was in allen Bereichen zu spüren und zu sehen ist. Die Eröffnung der ersten Villa ist für Juni 2022 geplant. In der 80 Quadratmeter großen Villa mit Infinity-Pool und Jacuzzi kann man sich auf 200 Quadratmetern privater Terrasse und Garten zurückziehen, um die Stille zu genießen und sich mit sich selbst zu verbinden. Gleichzeitig kann man aus einem breiten Angebot an ganzheitlichen integrativen medizinischen Therapien wählen oder die außergewöhnliche Umgebung erkunden.

Die Therapien

Als erstes Design-Hotel bietet das Ecohotel El Agua ein umfassendes ganzheitliches Angebot an integrativen medizinischen Therapien an.
Zu den Haupttherapien gehören:

Simple Romantik

Im Süden Italiens in Sassi von Matera, seit 1993 UNESCO Weltkulturerbe, wurde das Hotel Sextantio Le Grotte della Civita als kulturelles Projekt der Wiederherstellung alter Höhlen konstruiert. Mit dem Projekt wollen die Sextantio-Gruppe und die Dom-Gesellschaft das historische Erbe würdigen. Die Gebäude und Höhlen dienen nun als großräumige, romantische Boutique-Zimmer und Suiten und überzeugen mit authentischer Romantik. Von den Suiten und dem Gemeinschaftsraum in der Cripta della Civita, einer alten Felsenkirche, hat man einen atemberaubenden Ausblick auf den Bach Gravina vor der Kulisse des Murgia-Parks.

Klassisch traditionell

Kulinarisch bleiben im Sextantio Le Grotte della Civita keine Wünsche unerfüllt. Der Tag startet bei einem ausgiebigen Frühstück auf der Terrasse mit Ausblick auf die dramatische Landschaft. Das berühmte Brot von Matera, frisch gebackene Focaccia, hausgemachte Süßigkeiten, frisches Obst der Saison, Mozzarella, Ricotta, Naturjoghurt und köstliche Marmeladen werden vom Bio-Bauern in der Umgebung geliefert.

Beim exklusiven Abendessen werden, bei Kerzenschein, flackerndem Kamin und klassischer Musik, lokale Weine und traditionelle Gerichte von Matera in der Felsenkirche serviert. Unter Anleitung einer talentierten Köchin aus Matera kann die alte Kunst der Verarbeitung hausgemachter Pasta nach authentischen Rezepten erlernt werden. Die entweihte Kirche aus dem 13. Jahrhundert kann auch für ein privates Dinner for 2 gebucht werden – eine suggestive und ausgesprochen romantische Erfahrung bei mystischem Ambiente.

Best Room – Hochzeitssuite mit Feuerstelle

Die Höhle 13 oder besser bekannt als die Hochzeitssuite, ist es die einzige Höhle, die sich über mehrere Ebenen erstreckt: ca. 80 Quadratmeter, aufgeteilt zwischen einem Galerie-Schlafbereich mit großem Fenster und Balkon mit Panoramablick auf den Murgia-Park, Wohnzimmer und Badewanne in einer romantischen exklusiven Höhle mit Kamin.

Die Seele der Ortschaft

Sextantio Albergo Diffuso ist ein befestigtes mittelalterliches Dorf in den Bergen der Abruzzen im Nationalpark Gran Sasso und Monti della Laga. Das Hotel haucht dem historischen Burgdorf wieder Leben ein. Mit Hilfe des Museums „Genti d’Abruzzo“ wurde über 10 Jahre versucht den alten Traditionen und Bräuchen treu zu bleiben und dem Hotel bestmöglich den ursprünglichen Identitätsstempel eines mittelalterlichen Dorfes zu verleihen. Reisen Sie durch die Zeit, in eine andere Welt und lassen Sie sich verzaubern.

Authentizität und Tradition

Die Inneneinrichtung der Räume ist inspiriert von Bildern, die der Schweizer Reiseführer Paul Scheuermeier in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts in den Abruzzen aufgenommen hat. Um die Einheit der ästhetisch-affektiven Inneneinrichtung zu bewahren und die übermäßige Verwendung zeitgenössischer Elemente zu vermeiden, werden einheimische Objekte, sowie alte und traditionelle lokale Materialien verwendet. Die Suche nach der archaischen Seele dieser Räume hat zur Erhaltung der kleinen Fenster, des gedämpften Lichts, der unebenen Böden geführt. Handgemachte Seifen aus Olivenöl und weitere Produkte, die streng nach traditionellen Methoden hergestellt werden, gehören zur durchdachten Ausstattung der Zimmer.

Im rustikalen Restaurant “LOCANDA SOTTO GLI ARCHI” werden lokale Zutaten zu traditionellen Gerichten nach Originalrezept zubereitet und gegessen wird natürlich von handgemachten Kermaikplatten und Töpferwaren.

Best Room – Suite Loggette

Im ersten Stock der Suite Loggette befindet sich eine kleine Bibliothek mit einem Kamin, wo Sie verweilen können, um einen Glas Likör zu genießen während Sie am Sofa in einem guten Buch schmökern. Im Obergeschoss befindet sich ein großes Doppelzimmer mit Kamin vor dem Bett, mit einer handgewebten Wolldecke im antiken Abruzzen-Design, separates Badezimmer mit Badewanne. Balkon mit externer Loggia mit Blick auf die Gassen des Dorfes, während Sie vom gegenüberliegenden Fenster aus den Blick auf den Pinienwald genießen können.

Erwecke deine Sinne

Am Rande des Nationalparks der Halbinsel von Llevant nahe des Städtchens Artà im Nordosten Mallorcas hat der bekannte mallorquinische Architekt Toni Esteva ein Wellnesshotel der Extraklasse erschaffen – Es Racó D’Artà. Ein Rückzugsort voller Farbe und Textur, einzigartigem Geruch und Geschmack, Klängen der Natur, eleganter Kunst und minimalistischer Architektur.

Neben dem klassischen mallorquinischen Leben bietet das Es Racó D’Artà eine Vielzahl an Workshops aus Kulinarik, Landwirtschaft, Handarbeit, Meditation und Yoga. Alleine oder in der Gruppe können die Gäste die Umgebung zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf dem Pferderücken erkunden. Danach bietet der Spa- und Wellnessbereich mit Whirlpool und Sauna den perfekten Ort um zu Ruhe zu kommen.

Inspiriert von den Ursprüngen Mallorcas

Das alte mallorquinische Anwesen aus dem 13. Jahrhundert ist ein großartiges Projekt von Natur, Kultur und Nachhaltigkeit. Auf fast 200 Hektar Land finden sich neben der Hotelanlage Weinberge, Obstgärten, Weizenfelder und Bienenstöcke für die eigene Honigproduktion. Ein Ort, um mit sich und seiner Umgebung in Verbindung zu treten und neue spirituelle Wege zu beschreiten.

Die 34 Doppelzimmer verteilen sich, teils im Hauptgebäude, teils in Casitas mit privatem Pool, auf dem gesamten Gelände. Minimalistisches Design und edle, natürliche Materialien prägen das Interior und spiegeln den Einklang mit der Natur wieder. Auch die ökologische und regionale Vielfalt findet man am gesamten Areal wieder – im hoteleigenen Restaurant in Form von traditionell mediterraner Küche.

Best Room – Casita mit Privatpool

Es Racó D’Artà - Best Room

Genießen Sie Privatsphäre und Exklusivität in Ihrer 50 m2 Casita mit privatem Pool. Wachen Sie zum Rauschen des Wassers auf und erfrischen Sie sich mit einem Sprung in kühle Nass. Nach einem ereignisreichen Tag kann man im 70 m2 Außenbereich zur Ruhe kommen. Genießen Sie die warmen Sonnenstrahlen auf der Terrasse, lesen Sie ein Buch unter dem freien Sternenhimmel oder machen Sie es sich im balinesischen Bett gemütlich.

Wo die Sterne zum greifen nahe sind

Im Boutiquehotel Verina Astra hat man das Gefühl mit der Ägäis und seinen unendlichen Weiten eins zu werden. Das Hotel liegt auf einem Hügel in Poulati, direkt über der Panagia tis Poulatis-Kirche mit Blick auf die malerische Ortschaft Kastro. Dank atemberaubenden Panoramablicken und bezaubernden Nächten auf der Insel, sind die Sterne über Sifnos vom Verina „Astra“  – auf Griechisch „Sterne“  – aus, zum Greifen nahe.

Unglaubliche Aussichten, atemberaubende Stille und eine außergewöhnliche Privatsphäre

Die insgesamt 16 Zimmer und Suiten sind nach Sternbildern benannt und liegen inmitten von romantischen Gärten. Die privaten Terrassen und der Infinity Pool bieten einen überwältigenden Ausblick auf das Meer, das mit dem Horizont zu einem scheinbar unendlichen Blau verschmilzt. Das Design des Hotels ist minimalistisch und unaufdringlich im Stil der Kykladen. Eine außergewöhnliche und einzigartige Kombination aus traditioneller Architektur und modernen Designelementen, die sich harmonisch in die natürliche Umgebung einfügen. Organische Materialien wie Naturstein, Keramik und fließende Leinenstoffe sorgen für eine ruhige und gemütliche Atmosphäre.

Mediterran mit dem gewissen Etwas

Saisonalität und Regionalität stehen im Verina Astra an obererster Stelle. Die mediterrane Küche setzt vor allem auf frische Zutaten, die aus der Umgebung Sifnos und aus eigenem Anbau stammen. Die hervorragende Küche des Hotelsverbindet Traditionelles der Insel mit modernen Herangehensweisen von heute. Raffinierte Kombinationen aus Lebensmitteln vom Meer und Land machen den Aufenthalt auf der griechischen Kykladen Insel einmalig.

Best Room – Norma & Indus

Entspannen Sie sich und genießen Sie einen exklusiven und privaten Aufenthalt in einer der brandneuen Pool-Suiten. Die vom Rest des Hotelkomplexes isolierten Suiten Norma und Indus verfügen über private Infinity-Pools mit großzügigen Innen- und Außenbereichen, eine große Veranda mit Pergola und einen unglaublichen Meerblick.

Umgeben von Natur

Im ZASH Country Boutique Hotel finden sich Gäste in einer anderen Dimension wieder: einer Welt aus langsamen Gesten, neuen Visionen und geheimnisvollen Stimmen. Zash, splash, cucù, crag, ciuf, druum, pluf – die instinktiven und verborgenen Klänge der Natur. Umgeben von Vulkangestein und dem Duft der Orangenblüte ist alles still. Pure Lebensfreude.

Elegant, langsam und leise

Ziel des Designkonzepts der Architekten Antonio Iraci und Carla Maugeri war es, elegante historische Fragmente mit der Gegenwart zu verbinden. Die 9 Zimmer und 8 Suiten betonen die Schönheit der Natur und die Spuren der Vergangenheit. Der majestätische Ätna und die Leichtigkeit des Meeres sind die beiden starken Kontraste, die hier in dieser herrlichen Gegend Siziliens aufeinander treffen.

Dieses Konzept setzt sich in den kulinarischen Erlebnissen des Hotels fort. Das Zash Restaurant befindet sich dort, wo die Zeit stehen geblieben ist: ein besonderer, gemütlicher und intimer Raum. Wo früher der Wein fermentierte, können die Gäste langsam und in Ruhe die Dimension der Geschmäcker, des Raums und der Zeit erleben. Der Chefkoch Giuseppe Raciti und sein Team vermischen Kreativität mit Tradition, um die Michelin Küche zu kreieren.

Nature at Zash ist ein Rückzugsort für modernes Wohlbefinden. Erleben Sie den Außenpool mit Blick auf den Ätna oder den stillen Zitronengarten. Der Pool ist aus Ätna-Lavastein gefertigt, stark und kraftvoll. Die nackten Füße berühren das Wasser und spüren das Holz, während die Wärme der intimen Räume auf die lokalen Aromen trifft. Im Spa-Bereich des Zash können die Gäste mit einer Yogastunde im Orangengarten in die Natur eintauchen oder sich massieren lassen, nichts wird dem Zufall überlassen. Die Kombination aus mediterranen und vulkanischen Einflüssen macht das Entspannungserlebnis in diesem intimen und privaten Rückzugsort einzigartig.

Best Room – Pool Villa Spa

Die Pool Villa Spa spiegelt das Konzept des Country Boutique Hotels voll wieder. Die 40m2 große Suite ist vom Hauptgebäude getrennt und bietet absolute Privatsphäre mit einer Terrasse mit eigenem Bad und einem exklusiven Blick auf den Ätna und das Meer. Das grüne Design wird durch die natürliche Ausdehnung, die durch die Glaswände und den umliegenden Zitronenhain entsteht, noch verstärkt.

Wo Natur und Fantasie keine Grenzen gesetzt sind

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ort weit weg vom Stress und den Herausforderungen des täglichen Lebens sind, könnte das Treehotel im hohen Norden Schwedens Ihr idealer Rückzugsort sein. Im Treehotel werden Natur, ökologische Werte, Komfort und modernes Design zu einem erlebnisreichen Abenteuer kombiniert, inmitten scheinbar endloser Wälder mit Blick auf den Fluss Lule.

Die 5 Zimmer und 2 Suiten mit spannenden Namen wie „Mirrorcube“ oder The UFO“ sind so gestaltet, dass sie ein Teil der spektakulären Natur und Landschaft geworden sind. Aber jedes der abgeschiedenen und komfortablen Zimmer, die etwa 4-6 Meter über dem Waldboden thronen, ist einzigartig. Sechs bekannte skandinavische Architekten haben die Zimmer entworfen und sie so einzigartig wie nur möglich gestaltet. Natürlich sind alle auf nachhaltige Weise gebaut und eingerichtet.

Das Hotel wird von „Locals“ geführt. Das Ehepaar Britta Jonsson-Lindvall und ihrem Mann Kent Lindvall, tief verwurzelt mit ihrer Heimatregion, hat gemeinsam diese außergewöhnliche Hotelidee verwirklicht und empfängt nach wie vor seine Gäste mit großer Herzlichkeit. Für sie ist auch das Restaurant ein bedeutender Teil des Lebens im Einklang mit der Natur. Deshalb werden alle Arten von schwedischen Köstlichkeiten aus der nordeuropäischen Speisekammer serviert – von Wild bis hin zu feinsten handgepflückten Beeren.

Zwei verschiedene Saunagebäude mit Dusche und Ruheraum, eines davon mit privatem Außen-Whirlpool, erwarten Sie nach einem aufregenden Tag im Freien. Egal zu welcher Jahrezeit und egal ob Sie das Abenteuer suchen oder lieber die Ruhe genießen – das Team des Treehotels bietet eine breite Palette an Aktivitäten.

Best Room – 7th room

Die neueste Suite mit Panoramafenstern zum Flusstal und Oberlichtfenstern in den zwei Schlafzimmern, bietet verschiedene Erlebnis-Ebenen. Dominiert von skandinavischem Holzinterieur und Textilien, ist der 7th room besonders durch den temperaturgesteuerten Kamin, der sich unter einer bestimmten Temperatur in kalten Winternächten selbst entzündet. Entworfen wurde der 7th room von der norwegischen Firma Snöhetta.

Idyllische Ruheoase

Das Seehof Nature Retreat im Eisacktal in Südtirol liegt auf dem Apfelhochplateau von Natz, auf etwa 900 Metern, unweit der Stadt Brixen und dem Augustiner-Chorherrenstift Kloster Neustift. Hier zeichnet die Natur eine idyllische Ruheoase – der Seehof zu verstehen als ein Ort der Sinne, mit Leichtigkeit und Feingefühl liebevoll inszeniert. Dieses Urlaubszuhause birgt eine magische Welt, die nur darauf wartet, mit lockendem Lachen, angeregten Gesprächen und dem leisen Nichtstun belebt zu werden. Für welches der 40 Zimmer und Suiten Sie sich auch entscheiden, eines ist bei allen gleich: Die unverwechselbare Gemütlichkeit, die immer genügend Raum für individuelle Urlaubsmomente lässt.

Die Seele des Seehof Nature Retreat offenbart sich an den einladenden Liegeplätzen im großzügigen Garten und am privaten Natursee, an den ansprechenden Nischen und Rückzugsorten, die es zu erkunden gilt, an den eleganten Zimmern und Suiten, die dem Gast sein Cocoon auf Zeit bieten. Im 1.200 m2 La PrimaVera Spa kommt auch die Erholung aus den Händen der Natur – Panoramablick inklusive. Für das Wohlbefinden sorgt die finnische Panorama-Sauna mit Direktzugang zum privaten Natursee, das römische Dampfbad, die Bio-Sauna, der großzügige Ruheraum und der beheizte Infinitypool, der von innen nach außen führt. Treatments, Wohlfühl- und Beautyanwendungen stehen im Seehof Nature Retreat ebenso im Mittelpunkt wie die bewusste Naturküche, die der italienischen Leichtigkeit mit frischen, saisonalen, alpinen und mediterranen Qualitätsprodukten begegnet.

Kein Lärm durchbricht die zeitlose Stille dieses Ortes. Ein Raum, wo sich Entschleunigung, Ursprünglichkeit, Natur und Komfort in harmonischem Gefüge miteinander befinden.

Sie sehnen sich nach einer wohltuenden Auszeit in Zweisamkeit? Sie möchten genussvolle und erholsame Stunden verbringen und sich verwöhnen lassen, einfach mal nur mit Ihrem Partner, oder mit Ihrer besten Freundin oder Mutter? Sie wollten schon lange einfach ganz allein verreisen und endlich Zeit für sich haben? Dann freuen Sie sich auf Ihre wertvolle Zeit im Seehof Nature Retreat! Denn das Hotel ist speziell auf die Bedürfnisse erholungssuchender Erwachsener ausgerichtet. Auch wenn das Team im Seehof Kinder liebt, ist es ihm ein besonderes Anliegen, Ihnen eine Auszeit zu bieten, die das Abschalten, Durchatmen und Energie tanken zum lang ersehnten Erlebnis werden lässt und anhaltende Eindrücke hinterlässt.

Seehof Smart Working Loggia

In der neuen, sehr ansprechenden „Seehof Smart-Working-Loggia“ können Sie sich zurückziehen, sich ganz auf Ihre Arbeit konzentrieren und gleichzeitig das lässig-elegante Ambiente des Urlaubszuhauses genießen. Hier wo Architektur und Interior Design, Natur und ehrliche Gastfreundschaft den Takt angeben, wird selbst die Arbeit zum Genuss!

Best Room – Romantic Suite

Die stylische und moderne Romantic Suite mit großzügiger Balkonterrasse inkl. unverwechselbaren Seeblick mit Morgensonne lässt genügend Raum für individuelle und außergewöhnliche Urlaubsmomente. Die reduziert gehaltene, stimmige Architektur geht Hand in Hand mit natürlichen und exklusiven Materialien wie Räuchereiche, Leinen und Kupfer. Auch die freistehende Design-Badewanne und der großzügige offene Loungebereich vermitteln das typische Seehof-Gefühl: Zufriedenheit wird zur Begeisterung.

Natur trifft auf Luxus

Inmitten unberührter Natur – in Istrien, der größten Halbinsel Kroatiens und der am besten entwickelten Tourismusregion – bietet das Meneghetti Wine Hotel & Winery Luxus und einzigartige Privatsphäre, Raffinesse und elegante Architektur. Holzbalken und -böden, moderne und antike Möbel, die die Atmosphäre der Vergangenheit heraufbeschwören, ergänzt mit modernen Annehmlichkeiten, schaffen den perfekten Rahmen für einen idealen Urlaub. Meneghetti ist eine wahre Schönheit aus jahrhundertealtem Stein, die Respekt vor der Tradition der Region hervorruft.

Eleganz bis ins letzte Detail

Wie jedes echte Paradies auf Erden, ist dieser Ort schwer zu finden. Magie entsteht nur abseits der ausgetretenen Pfade. Einer davon führt zum Meneghetti Wine Hotel & Winery. Um es zu finden, müssen Sie versteckte Wege erkunden und Ihre Reise in ein Abenteuer verwandeln – es ist jede Mühe wert. Auf diese Weise wird der Weg zum Ziel. Wenn Sie es erreicht haben, finden Sie eine perfekte Mischung aus luxuriösen Unterkünften mit Villen und Residenzen mit privaten Pools, Zimmern & Suiten. Zwei Restaurants, eines davon wird vom Guide Michelin empfohlen, erwarten Sie ebenso wie die wunderschöne Landschaft mit 12 Hektar Weinbergen und Olivenhainen sowie einem privaten Strandbereich mit Beach Club.

Ein Ort voller positiver Energie

Das Energy Clinic Spa Center ist eine luxuriöse Oase, die die Seele und den Körper heilt und entspannende Massagen, pflegende Körperbehandlungen und eine Anti-Stress-Sauna bietet. Zur aktiven Entspannung können Sie den Fitnessbereich, den Innenpool und zwei Außenpools mit Sonnenterrassen besuchen. In der Sommersaison genießen Sie das Badevergnügen in der Adria in der Nähe des Anwesens am wunderschönen Strand von Meneghetti mit einer Strandbar.

Best Room – Meneghetti Villas

Erwachen Sie entspannt und atmen Sie die vielfältigen aromatischen Pflanzen ein, die im Garten der hervorragend ausgestatteten Villen des Meneghetti wachsen. Die Villen bieten drei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer über 225 m², sowie eine Terrasse, einen Garten und einen privaten Pool und sind somit die perfekte Wahl für einen Familienurlaub in absoluter Privatsphäre. Der Baustil der Villen berücksichtigt die traditionelle architektonische Form, das Design und die einzigartige Lebensweise Istriens.

Im Einklang mit der Natur

Das Fünf-Sterne-Designhotel The Oitavos liegt am westlichsten Punkt der portugiesischen Küste mit Blick auf die geschützten Sanddünen, den Atlantischen Ozean und die umliegenden Strände. Nur 25 Minuten von Lissabon entfernt ist das familiengeführte Hotel Teil des Sintra-Nationalparks, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Das Gebäude ist eine funkelnde Stahl-Glas-Konstruktion mit raumhohen Fenstern. Anstatt mit der wunderschönen Landschaft zu konkurrieren, gelingt es dem Gebäude sich der natürlichen Umgebung zu öffnen. Der renommierte portugiesische Architekt José Amaral Anahory hat dieses kühne Designstatement entworfen.

Das Hotel verfügt über insgesamt 143 sehr geräumige Zimmer, alle sind zumindest 64 m2 groß. Jedes Zimmer hat einen Balkon mit Blick auf den Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang. Das Interieur ist minimalistisch und elegant mit weiß lackiertem Stahl, weißen Möbeln und Wänden in beruhigendem, sanftem Meeresblau. Gemälde zeitgenössischer portugiesischer Künstler geben jedem Raum eine eigne künstlerische Note.

Der Spa- und Wellnessbereich erlaubt atemberaubende Ausblicke auf die unberührte Natur und ist von Licht durchflutet. Gästen können im Meerwasser-Swimmingpool, der Sauna, dem türkischen Bad oder einem Jacuzzi entspannen. Im Angebot sind auch Yoga-, Pilates- und Meditationseinheiten. Für die Spa-Behandlungen stehen 10 Behandlungsräume zur Verfügung. Auf dem Anwesen gibt es auch das größte Reitzentrum Portugals, einen Gesundheits- und Sportclub und den Golfplatz Oitavos Dunes, der zu den 100 besten Plätzen der Welt zählt.

Sternekoch Cyril Devilliers zeichnet für das kulinarische Konzept im The Oitavos verantwortlich. Die Gäste können zwischen vier Restaurants wählen, die eine moderne Interpretation der portugiesischen und internationalen Küche anbieten. Im Ipsylon Restaurant & Bar lässt man sich von der Atlantikküste inspirieren und überrascht mit einer Kombination aus traditioneller portugiesischer und französischer Küche. Die Japanese Bar ist bekannt für ihre feine Auswahl an Sushi und Sashimi, die direkt vor den Augen der Gäste zubereitet werden. Die Terraco Bar ist ein Open-Air-Restaurant am Pool mit leichten Speisen und köstlichen Tapas. Das Verbasco im Clubhaus des Golfplatzes Oitavos Dunes mit herrlichem Blick auf den Atlantischen Ozean konzentriert sich auf die regionale und internationale Küche.

Best Room – The Oitavos Premium Corner Lofts

Die Premium Corner Lofts sind etwas Besonderes, weil sie von den Balkonen aus sowohl einen Blick auf den Sonnenaufgang als auch auf den Sonnenuntergang bieten. Die geräumigen Zimmer sind von natürlichem Licht durchflutet und erlauben einen ungestörten Blick auf das Meer.

Lifestylehotels™
Newsletter

Abonniere den Newsletter und erhalte unser wöchentliches Update

Newsletter

Anmelden und von bis zu -70% Ermässigung auf exklusive Hotelnächte profitieren.

Click below and we will send you an email with a link to confirm your registration and your constent to receiving our newsletter. This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.